Belangloses am Blog

Archiv: Montag, 25. April 2011, 21:08

Kalt ist es geworden und als wir zum Ostermarkt starteten, kamen sogar ein paar Tröpfchen vom Himmel. Es hat zwar recht schnell wieder aufgehört und die Sonne kam wieder durch. Trotzdem haben wir gefroren und sind recht bald wieder heim. Ist wohl der merkliche Temperatursturz auf 12 Grad. Etwas gegessen und getrunken haben wir, die Verkaufsstände angeschaut, ein Tuch habe ich mir gekauft (hab z.Z. den Tüchertick) und diese Hexe habe ich hängen lassen.
Clari hat ihrem Bruder von ihrem eigenen Geld eine Karussellfahrt und ein Eis spendiert.

Müde bin ich heute und warm werde ich auch nicht. Hilft nur ein heißes Bad und das gerade soll ich nicht. Nur duschen oder baden bei 32 Grad. Verrückt, will doch nicht eisbaden. Ab und zu pfeife ich mal auf dergleichen Anweisungen. Ich werde dann wohl auch bald im Bett verschwinden.

blechi-b am Montag, 25. April 2011, 21:08 | Abgelegt unter: 365/2011 | RSS 2.0 | TB | 1 Kommentar

macht die Sonne seit heute Vormittag. Sie hat es sich verdient nach all dem Verwöhnwetter in den letzten Tagen.
Eine Pause mache ich auch von körperlichen Betätigungen. Es ist schon erstaunlich, dass manche Dinge, von denen man denkt, das geht nun gar nicht, erstaunlich gut gehen, wie z.B. gestern das Radfahren. Nun ja, bei solchen Radwegen, von denen wir hier nur träumen (wir haben gar keine), und die nur eben und glatt dahin gehen, ist das ja auch keine große Kunst.

Erstaunlicherweise habe ich auch keinen Muskelkater und die Gelenke schmerzen auch kaum mehr als sonst auch. Naja, langsam genug war ich unterwegs und Pausen gab es mehr als genügend. Dass das alles so gut ging, liegt wohl hauptsächlich an der Sitzhaltung, in der mein Bauch nicht schmerzt und nicht so beansprucht wird wie beim Laufen. Außerdem führt die bahnlinie ebenfalls größtenteils an der Mulde entlang, so dass wir jederzeit mit dem Zug zurück gekommen wären.
Hätte ich hier die Möglichkeit zu solchen Radtouren, würde ich öfter fahren, um langsam wieder fitter zu werden. Bei körperlichen Arbeiten im Garten oder haus muss ich mir viel mehr Pausen nehmen und auch mein Hirnskasten braucht die in regelmäßigen Abständen. Es ist schon seltsam.

Pause nun auch vom Grillen, einmal wettertechnisch und auch verpflegungsmäßig gesehen. Heute gabs mal einen Gemüseauflauf.

Nun wollen wir noch eine Runde über den Ostermarkt drehen, falls uns Petrus hold ist. Mehr passiert heute nicht, ich bin knülle.

Die nächsten angekündigten kühleren und vor allem nasseren Tage kann ich dann mal gut nutzen, um alles noch nicht Gezeigte an Ausflügen aufzuarbeiten. Es fehlen noch Berichte von Frankfurt, Butzbach, Friedberg, als ich bei der Reha war und auch noch ein paar Dinge aus unserer Umgebung. An Blogstoff mangelt es also nicht, auch wenn ich mal nicht unterwegs bin.

blechi-b am Montag, 25. April 2011, 13:18 | Abgelegt unter: Allgemein | RSS 2.0 | TB | 1 Kommentar

Endlich hab auch ich es geschnallt, dass es für dieses Projekt für 2011 ein neues Logo gibt *g*. Satte 4 Monate habe ich dazu gebraucht, uiuiui.
Nun ja, jetzt gibt es jedenfalls unter “neuem” Logo einen Frauenmantel. Noch ist er nur vom Gießwasser benetzt, aber bald wird der richtige Regen kommen. Es hat bereits zugezogen. Er hätte schon noch bis morgen warten können, obwohl der dringend nötig ist.

blechi-b am Montag, 25. April 2011, 10:31 | Abgelegt unter: Blatt-Challenge 2011 | RSS 2.0 | TB | 2 Kommentare

Auch Ostern schläft cam underfoot nicht, im Gegenteil. Heute gibts ausnahmsweise mal gleich 2 davon, denn auch gestern war ich bei der Radtour auf Jagd nach Fotos für die Projekte. Man möchte ja schon gern immer ein paar taufrische Bilder haben. nd so sind es heute 2 völlig entgegengesetzte Motive:
Natur pur entlang der Mulde, Löwenzahn übersäte Wiesen zieren die Ufer …

… und totes Gestein unter einer der vielen Brücken über die Mulde.
Immer wieder fuhren wir darunter durch, manchmal überquerten wir sie auch.

blechi-b am Montag, 25. April 2011, 09:30 | Abgelegt unter: Cam underfoot | RSS 2.0 | TB | 1 Kommentar
Belangloses am Blog läuft unter Wordpress 3.5
Theme: Gabis WordPress-Templates
Anpassung und Design: blechi-b